Schülerlabor - Wir analysieren Honig

Besuch im NatLab

Am 08.07.2016 besuchte die Klasse 6a das Schülerlabor NatLab der Freien Universität Berlin zum Thema "Wir analysieren Honig". In einem Schülerlabor zu arbeiten, ist für die Schülerinnen und Schüler eine motivierende Form des Lernens. Die Materialien und Räumlichkeiten haben wir in der Schule nicht.

Die Schülerinnen und Schüler konnten in kleinen Gruppen einen unbekannten Honig untersuchen, um ihn am Ende einer Sorte zuzuordnen. Dabei wurde der Wassergehalt untersucht, um die Qualität des Honig zu bestimmen. Die Überprüfung des pH-Wertes, der elektrischen Leitfähigkeit und der Pollen diente der Sortenbestimmung. Natürlich wurden auch die Sinne als Untersuchungsinstrument zugelassen. Geruch, Geschmack, Konsistenz und Aussehen wurden in einem separaten Raum außerhalb des Labors festgestellt.

Der Besuch des Schülerlabors hatte neben der faszinierenden Arbeit eines Wissenschaftlers ein weiteres Highlight. Ein Kamerateam aus Südkorea begleitete die Schüler, stellte Fragen und filmte die Erlebnisse. Dieses Video finden Sie unter diesem Absatz.

Auch im Online Magazin campus.leben der Freien Universität war vom Besuch der Klasse zu lesen.

Artikel: Gute Forschung fängt in der Schule an

Durch Shoppen helfen:


Unser Schulträger

Qualitätsrahmen Schulentwicklung

Antolin-Lesekonto

Gut 1

Freie Schulen Berlins

Berliner Bildungsserver

Schulfreunde

Anmeldung | Beratung | Bildungsspender | Förderverein | Kontakt | Impressum | Termine